Färben mit Naturfarben

  • Hafenmuseum Speicher XI
  • 6. Oktober 2019
  • Sonntag 14:00  bis  17:30

Contact event manager

1 2 3 4

Book your tickets

Thank you Kindly

Färben mit Naturfarben

Hafenmuseum Speicher XI

Sonntag 14:00  bis  17:30
6. Oktober 2019

000000

Färben mit Naturfarben

Hafenmuseum Speicher XI

Sonntag 14:00  bis  17:30
6. Oktober 2019

Drucken

Offenes Slow Fashion Atelier für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
mit der Greenpeace Gruppe Bremen

Verschmutze, usprünglich weiße Klamotten sind oft ein Grund das Kleidungsstück in die Tonne zu werfen. Wir wollen gemeinsam mit euch, alten hellen Klamotten wieder neues Leben einhauchen und auf umweltfreundliche Weise mit Naturfarben färben.
Bringt gerne eure eigenen hellen Kleidungsstücke aus Naturfasern mit, die ihr vorher in einer Essiglösung 1:1 über Nacht einlegen könnt, dann werden die Farben intensiver.

Dauer: ca. 2,5 h // kostenfrei! // Anmeldung erforderlich unter 0421 – 303 82 79

Offene Slow Fashion Ateliers für Familien
An mehreren Sonntagen bietet das Hafenmuseum Speicher XI in Kooperation mit dem Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz) Ateliers für Familien und modeinteressierte Erwachsene an. Dabei erfahren die Teilnehmenden in der Ausstellung use-less nicht nur mehr über die Zusammenhänge der globalisierten Textilindustrie und die Alternativen der Slow Fashion, sondern sie können selbst aktiv werden. Familien mit Kindern ab 8 Jahren sind herzlich zu den Sonntagsateliers ab 14.00 Uhr im Hafenmuseum willkommen. Jedes Kind sollte immer von einem Erwachsenen unterstützt und begleitet werden. Vorkenntnisse im Nähen sind weder für die Großen noch für die Kleinen erforderlich.